Die richtige Flatrate fürs Handy

Das bedeutet es eine Flatrate fürs Handy zu haben

N och vor einigen Jahren war es für Handybenutzer eine Wunschvorstellung: unbegrenzt und rund um die Uhr mobil telefonieren und dafür lediglich einen monatlichen Pauschalbetrag bezahlen. Mit einer Handy Flatrate wurde das möglich.

Einige Punkte sind jedoch vor dem Abschluss einer solchen Flatrate zu beachten, damit zusätzliche Kosten vermieden werden können. Bei vielen Netzbetreibern gilt die Flatrate nämlich nicht für alle Netze und auch nicht für alle Rufnummern. So kosten Anrufe ins Ausland sowie Sonderrufnummern in der Regel immer einen Aufpreis bzw. werden gesondert berechnet. Bei manchen Anbietern ist außerdem in der Flatrate lediglich das Telefonieren ins eigene Handynetz sowie ins deutsche Festnetz enthalten.

Sie sollten vor dem Abschluss des Vertrages Ihr eigenes Telefonierverhalten genau analysieren und dabei überlegen, in welche andere Netze Sie am meisten telefonieren. Anhand dieser Punkte kann dann die richtige Handy Flatrate ausgewählt werden.

Ganz neu auf dem Markt sind die so genannten „Teilflatrates“. Sie erlauben das Telefonieren zu einem pauschalen Tarif zu bestimmten festgelegten Tageszeiten. Alle Gespräche, die außerhalb dieses Zeitraums erfolgen, werden gesondert berechnet. Eine Teilflatrate ist somit das richtige Modell für alle, die ihr Handy hauptsächlich beruflich nutzen oder aber nur in der Freizeit telefonieren.

Ein ebenfalls relativ neues Tarifmodell ist die Flatrate mit mehreren Handykarten. Manche Anbieter bezeichnen sie auch als Familientarif. In diesem Fall werden für einen Flatrate-Tarif mehrere Handykarten ausgegeben, so dass die ganze Familie zu vorher festgelegten Kosten telefonieren kann. Besonders wenn Sie Kinder haben, die viel und gerne telefonieren, könnte dieses Modell das richtige für Sie sein. Da die Grundgebühr beim Familientarif aber in der Regel um einiges höher ausfällt, sollten Sie genau durchrechnen, ob sich der Tarif auch wirklich lohnt.

Fazit: Die Handy Flatrate ist seit einigen Jahren auf dem Vormarsch und stellt inzwischen eine echte Alternative zu den normalen Handyverträgen dar. Allerdings sollten Sie Ihr Telefonierverhalten ganz genau kennen und sich danach den passenden Tarif aussuchen. Nur so können Sie wirklich Geld sparen.